Jetzt fix noch ein Fixie?

Fahrräder gibt es wie Sand am Meer, doch zu welchen passen Revolights?
Fahrräder gibt es wie Sand am Meer, doch zu welchen passen Revolights?

Benötigst du noch schnell ein neues cooles Fahrrad für den Herbst, bevor der erste Schnee fällt und der Winter einbricht?

Falls im ersten Teil unserer Fahrrad-Rundschau zum Sommer, in dem wir nach schicken City-Bikes gesucht haben, nichts passendes dabei war, konzentrieren wir uns in diesem Blog nun auf trendige "Fixies".

Dabei handelt es sich in der Regel um Fahrräder mit einem einzigen festen Gang ohne Leerlauf - man muss also durchgehend in die Pedale treten und zum Bremsen Tretkraft gegen die Drehung aufbringen.

Dank einer so genannten FlipFlop-Nabe kann aber meist das Hinterrad ausgebaut und umgedreht wieder eingebaut werden, so dass aus dem Fahrrad ein Single Speed wird - immer noch ein Gang aber mit Leerlauf. Teil lässt sich diese Funktion auch durch einen Schaltring an der Nabe realisieren, der ohne Ausbau einfach gedreht werden muss.

Häufig werden bei Fixies in Anlehnung an Bahnrennrädern Deep-V-Felgen eingesetzt, um den sportlichen Charakter zu unterstreichen. Für diese hohen Felgen sind also in jedem Fall die Revolights in der Deep-V Variante zu bestellen.

 

Wie bei City- oder Urban-Bikes haben wir wieder die gleichen Kriterien angesetzt, damit eine Ausstattung mit Revolights nicht übertrieben oder gar fehl am Platz wirkt:

  • Welche Fahrräder machen schon optisch etwas her und sind ähnlich cool wie Revolights?
  • Welche Fahrräder passen in den Stadtverkehr, weil sie sportlich leicht und flink sind?
  • Welche Fahrräder sind (soweit ersichtlich) kompatibel zu Revolights, was Reifengröße und Felgen betrifft.

Passend zum nahenden Winter gibt es bei Amazon.de auch eine Rabattaktion mit 20% Preisnachlass auf die aktuelle Sport-Kollektion, wozu auch Radsportbekleidung gehört. Warum also nicht ein neues Fahrrad mit in den Warenkorb legen?

Dass Fixies voll im Trend liegen, zeigt sich an der großen Auswahl in einer nur kleinen Preisspanne - die Konkurrenz auf dem Markt ist groß. Weil die Ausstattung meist Wert auf Purismus ohne viel Zubehör liegt, sind die Preise günstiger als zum Beispiel bei Trekkingrädern und Alleinstellungsmerkmale sind eher bei der Farbgebung oder Technik zu finden.

 

Die Preisspanne unserer Radempfehlungen reicht von 199 bis 435 Euro mit einem luxuriösen Superleichtgewicht für 1.150EUR (Stand 30.10.2016)....


Viking Singlespeed Blade (199,00 EUR)

  • Rahmenhöhe 53cm, 56cm oder 59 cm
  • verschiedene Farben verfügbar
  • Singlespeed / Fixie
  • Handbremsen vorne und hinten
  • Gewicht: ca. 12 kg

Leader FF1 (209,90 EUR)

  • Rahmenhöhe 53cm, 56cm oder 59 cm
  • verschiedene Farben verfügbar
  • Singlespeed / Fixie
  • Handbremsen vorne und hinten
  • Gewicht: ca. 11 kg

Bermuda Ocean 28'' (214,90 EUR)

  • Rahmenhöhe 56cm
  • Singlespeed / Fixie
  • Handbremsen vorne und hinten
  • Gewicht: ca. 12 kg

KS Cycling Single Speed Essence ( 221,73 EUR )

  • Rahmenhöhe 56cm oder 59 cm
  • Rahmenfarbe schwarz oder weiß
  • verschiedene Farben verfügbar
  • Singlespeed / Fixie
  • Handbremsen vorne und hinten
  • Gewicht: ca. 12 kg

KHE PRISM UNO FIXIE ( 249,00 EUR )

  • Rahmenhöhe 57 cm
  • Singlespeed / Fixie
  • Handbremsen vorne und hinten
  • Gewicht: nur ca. 10,5 kg

CREATE Coaster ( 299,90 EUR )

  • Rahmenhöhe 59 cm
  • Singlespeed / Fixie
  • Handbremsen vorne
  • Gewicht: ca. 12,1 kg

KHE Fixie Singlespeed FX10 ( 329,00 EUR )

  • Rahmenhöhe 57 cm
  • Singlespeed / Fixie
  • Handbremsen vorne und hinten
  • Gewicht: nur ca. 10,5 kg

FabricBike Fixie ( 329,00 EUR )

  • RahmengrößeS-49 (bis Körpergröße 166cm)
  • verschiedene Farbkombinationen verfügbar
  • Singlespeed / Fixie
  • Handbremsen vorne
  • Gewicht: nur ca. 10 kg

Pure Fix Cycles (425,00 EUR)

  • Rahmenhöhe 50cm oder 58cm
  • Singlespeed / Fixie
  • Handbremsen vorne
  • Gewicht: ca. 11 kg
  • Minimalismus in verschiedensten Farben

 Cinelli Mystic nero bootleg 2016 (1.149,99 EUR)

  • Rahmenhöhe 52cm oder 54cm
  • Singlespeed / Fixie
  • Handbremsen vorne und hinten
  • Gewicht: nur ca. 9,1 kg
  • angelehnt an Bahnräder mit Carbonteilen
  • rote Designelemente

Da wir die Fahrräder leider nicht persönlich testen und vermessen können, können wir eine 100%-ige Kompatibilität zu Revolights leider nicht garantieren. Wir konnten lediglich zu zur Verfügung stehende Artikelbeschreibung auf Hinweise untersuchen. Den Fahrrädern fehlt zumeist auch noch jegliche lichttechnische Einrichtung für den deutschen Straßenverkehr, die nachgerüstet werden muss.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Jetzt kaufen:

Revolights Eclipse+ bei  amazon.de

oder direkt bei

revolights.com

Eclipse ohne Bluetooth bei amazon.de


Sei sozial:

Zeig' Revolights deinen Freunden: